Montessori Betten- Entwicklung im Schlaf

Kleinkinder sowie Babys verbringen teilweise einen großen Anteil ihrer Zeit entweder hinter Gittern (Laufstall) oder festgeschnallt im Kinderwagen oder in der Babyschale. Dort oder im Hochstuhl werden sie zu ihrer eigenen Sicherheit angeschnallt. Bei der Einrichtung des Kinderzimmers und somit auch des Kinderbettes nach Montessori wird versucht, den obigen Trend entgegen zu wirken. Dabei ist es dort das Ziel, den Kleinkindern oder Babys viel eigene Gestaltungsmöglichkeit und Bewegungsfreiheit zu gewähren, damit hier eine optimale Entwicklung stattfinden kann und sich die Babys oder Kleinkinder optimal entwickeln können. Dazu gehört für die Babys und Kleinkinder auch, dass sich diese selbst bestimmt vom Bett aufstehen oder in das Bett hineinlegen können.

Wer war Montessori, was macht ihre Philosophie aus?

Am 31. August 1870 wurde Maria Montessori in Chiravalle (in der Nähe von Ancona – Italien) geboren. Das Mädchen wuchs als Einzelkind in einer behüteten Familie auf. Dabei gehörten ihre Eltern, ihr Vater Alessandro Montessori sowie ihre Mutter Renide Stoppani, zu der politischen Führungsklasse in Italien. Der Vater Alessandro Montessori gehörte zum italienischen Finanzministerium und hat auch die staatliche Tabak-Manufaktur geleitet. Maria Montessori wollte ohne die Einwilligung ihrer Eltern Medizin studieren. Die Universität lehnte jedoch ab. Somit hatte sie dann zunächst Mathematik und Ingenieurswissenschaften studiert. Nachdem das Studium von ihr abgeschlossen worden ist, erlangte sie auch die Berechtigung, Medizin zu studieren. Somit war sie im Jahr 1892 die erste Frau in Italien, die ein Studium der Medizin begann und im Jahr 1896 war sie auch die erste Frau in Italien, die dann einen Doktortittel erhalten hat..

Nach dem Studium-Abschluss arbeitete sie als Assistenzärztin an der Universitätsklinik in Rom in der Abteilung der Kinderpsychiatrie. Die ersten Lernmethoden wurden von ihr dort bei der Arbeit mit diesen Kindern als Lernmaterialien entwickelt. In den darauf folgenden Jahren wurden von ihre die Grundzüge der Art der Pädagogik, die heutzutage als die Montessori-Pädagogik bezeichnet wird, entwickelt.

Dabei geht es bei der Montessori-Pädagogik von Frau Montessori um eine Art von Entwicklungsprozess, welchen von jedem Kind in 3 Entwicklungsphasen durchlaufen wird. Dabei beginnt die erste Phase (wird von ihr auch als Kindheitsstadium bezeichnet) bereits mit der Geburt und endet mit der Vollendung des 6. Lebensjahres. Gerade diese Phase ist für das Kleinkind besonders prägend, weil sich in die Phase die Fähigkeiten, die Persönlichkeit, die Psyche sowie der Geist des Kindes formen. Die 2. Phase beginnt dann im Grundschulalter und geht bis zum 12. Lebensjahr und die 3. Phase als junge erwachsende Person beginnt gemäß Montessori im Alter zwischen 12 und 18 Jahren. Gemäß Aussage von Montessori sind Kleinkinder oder Babys besonders für Anreize aus ihrer Umwelt empfänglich und in dieser Phase ist eine erhöhte Lernbereitschaft vorhanden. Dazu gehört in den ersten Lebensjahren die Sensibilität für Bewegung und deshalb wurden von ihr auch spezielle Spielzeuge und auch ein spezielles Bett entwickelt, bei denen dann diese erhöhte Lernbereitschaft angeregt wird. Für einen jeden der an Montessori und ihrer Philosophie interessiert ist, sollte auch an Emmi Pikler und dem eigens von ihr entwickelten innovativen Spielzeug angetan sein.

Was ist das Montessori Bett?

Bei einem Montessori Bett handelt es sich um ein ebenerdiges Hausbett für Kleinkinder oder Babys. Somit ist hier dann ein Bett auf Bodenhöhe vorhanden, Dadurch erhalten nach Maria Montessori die Kleinkinder oder Babys hier mehr Eigenständigkeit. Die Kleinkinder oder Babys können somit das Bett nach den eigenen Bedürfnissen sowie selbstständig (also ohne eigene Hilfe) verlassen und sie können sich auch eigenständig dort hineinlegen, wenn sie sich müde fühlen. Dabei wird bei einem solchen Bett die Eigenständigkeit als einen Eckpfeiler der Montessori Pädagogik hier in den Vordergrund gestellt.

Somit ist ein solches Bodenbett ohne einen hohen Rausfall-Schutz immer ein Montessori-Bett. Dadurch wird es den Kleinkindern oder Babys erlaubt (auch im Krabbelzustand) das Bett selbstbestimmt und autonom zu erreichen.
Hierbei gibt es hier eine größere Auswahl von diesen Bodenbetten in sehr unterschiedlichen Zusammensetzungen und Ausstattungen.

3 Top-Modelle

Best For Kids Kinderbett Hausbett – Kinderhaus mit Rausfall-Schutz

Best For Kids Kinderbett Hausbett Kinderhaus mit Rausfallschutz Jugendbett mit 10 cm Matratze Natur Haus Holz Bett (70x140 cm mit Matratze)
  • Ein skandinavisches, handgefertigtes Bett ("Hausbett") mit Rausfallschutz für Ihr Kind. Der abnehmbaren Rausfallschutz kann beidseitig angebracht werden. Farbe: Naturholz. Made in EU.
  • Babybett im skandinavischen Stil, das zu einem sicheren Ort für den Schlaf Ihres Kindes wird und den Innenraum durch ein elegantes und modernes Element abrundet.
  • Manuell gefertigt aus astfreiem Holz erster Klasse. Jeder Bettteil wird manuell geschliffen und abgerundet, so dass Ihrem Neugeborenen die Sicherheit gewährt wird. Das Möbel enthält keine Klebeelemente , was von der höchsten Produktqualität zeugt.
  • Das Häuschenbett ist komplett, enthält das entsprechendes Gestell, das 3 cm vom Boden gestellt wird. Dank dessen liegt die Matratze nicht auf dem Boden und nicht zu hoch für das Kleinkind, indem es einen richtigen Luftkreis sicherstellt.
  • Das höchste zulässige Gewicht beträgt 150 kg. Unter dem Link finden Sie alle Kinderbetten, die wir im Assortiment haben: http://amzn.to/2eWuP4a

Bei dieser Ausführung handelt es sich um ein handgefertigtes, skandinavisches Hausbett, das mit einen Rausfall-Schutz für ein Kleinkinder oder Baby speziell ausgestattet ist. Dabei kann dann der jederzeit abnehmbare Rausfall-Schutz an beiden Seiten abgenommen werden. Die Oberflächenfarbe dieses Modells ist aus Naturholz. Die Herstellung erfolgt in der EU.

Im Innenraum ist zusätzlich ein modernes und elegantes Element abgerundet. Das verwendete Holz ist astfrei erster Klasse. Dabei wird jedes Teil des Bettes manuell geschliffen sowie von Hand abgerundet. Dadurch wird bei Babys ei ne sehr hohe Sicherheit gewährleistet. Das Gestell erhält keine Klebelemente.

Dabei wird dieses Hausbett komplett zur Verfügung gestellt und enthält ein Gestell, das 3 Zentimeter weg vom Boden aufgestellt wird. Somit befindet sich die Matratze nicht direkt auf dem Boden und ist auch nicht zu hoch für ein Kleinkind.

Das für dieses Modell höchste zulässige Gewicht liegt bei 150 Kilogramm.

Riverbank Kinderbett 90 x 200 mit Rausfall-Schutz aus Kiefernholz mit Rollrost

Angebot
Riverbank Kinderbett 90x200 mit Rausfallschutz - Kinder Hausbett aus Kiefer Holz mit Schubladen & Rollrost | Stabiles Haus Bett für Mädchen & Jungen | 90 x 200 cm Jugendbett Massivholz Weiß
  • 💸 UNSER HAUSBETT JETZT MIT EXKLUSIVEM SPARANGEBOT – Kaufen Sie Ihren Kleinen jetzt ihr neues Traumbett zu unserem unschlagbaren Aktionspreis! Das Bett wurde speziell für Kinder entwickelt und ist ein perfekter Grund, jeden Abend ins Bett zu gehen (und darin zu bleiben).
  • ✅ INTENSIVE FARBE, KEIN STRENGER GERUCH – Um die chemischen Gerüche zu vermeiden, die oft von gestrichenen Betten ausgehen, haben wir Farbe auf Wasserbasis verwendet, die fast geruchsneutral ist. Dadurch kann Ihr Kind ruhig schlafen und atmet den angenehmen Duft seines Zuhauses ein.
  • ✅ GEBAUT, UM JEDE SITUATION ZU ÜBERLEBEN – Der Rahmen besteht aus massivem Kiefernholz und überlebt eine jahrelange regelmäßige Nutzung. Die Balken halten kleine abenteuerlustige Kletterer und sogar das Gewicht eines erwachsenen Menschen problemlos aus, so dass Sie (teilweise) auch mit Ihrem Kleinen im Bett liegen können!
  • ✅ EINFACH ZUSAMMENZUBAUEN – Obwohl dieses Bett wie ein echtes Haus aussieht, müssen Sie kein professioneller Baumeister sein, um es aufzubauen. Die visuelle Anleitung und die Videoanweisungen sind so einfach, dass sogar Ihr Kind ihnen (fast) folgen kann!
  • ✅ SORGENFREIES DESIGN FÜR MUNTERE KINDER – Der kleine Schutz an der Seite hält Ihr Kind sicher - kein Herausfallen mehr mitten in der Nacht! Gleichzeitig sind alle Kanten abgerundet, sodass Sie sich auch nicht Wehwehchen sorgen brauchen.

Dieses Kinderbett verfügt über eine intensive Farbe. Dabei wurde hier eine Farbe auf Wasserbasis verwendet, um dadurch chemische Gerüche zu vermeiden. Die Farbe ist fast geruchsneutral.

Der Rahmen setzt sich aus massivem Kiefernholz zusammen und deshalb ist dieses Bett auch für eine jahrelange und regelmäßige Nutzung geeignet. Die Balken sind so konstruiert, so dass hier auch das Gewicht von einem erwachsenen Menschen ausgehalten wird.

Hierbei gibt es eine visuelle, aber auch eine Videoanleitung, zum Aufbau. Durch den Rausfall-Schutz wird auch sichergestellt, dass das Baby oder Kleinkind mitten in der Nacht nicht herausfallen kann. Die Kanten sind abgerundet.

VitalSpa Design Kinder-Hausbett 90 x 200 Zentimeter Natur

VitaliSpa Kinderbett Hausbett Design 90x200cm Natur unbehandelt Kinder Bett Holz Haus Schlafen Hausbett Spielbett Inkl. 7 Zonen Premium Lattenrost (Bettgestell, Lattenrost & Matratze)
  • Dieses stilvolle und gleichermaßen praktische Bett wird Ihr Kind begeistern. Die stabile Konstruktion aus Massivholz ist ein hochwertiger Hingucker in jedem Kinderzimmer.
  • hr neues Kinderbett ist unlackiert und somit aus naturbelassen Massivholz.
  • Es schafft ein angenehmes Raumklima und lässt das Herz von Eltern höherschlagen, die auf natürliche und unbedenkliche Materialzusammensetzungen Wert legen.
  • Ob Lichterkette, Wimpel, Betthimmel oder viele Kuschelkissen, die einzigartige Formgebung eröffnet viele Ideen und lädt zum Dekorieren ein.
  • Dadurch, dass sich der Werkstoff kaum verzieht, wird unser Kinderbett zu einem langlebigen und formschönen Unikat, das sich wunderbar in Ihr Wohnambiente einfügen wird.

Die bei diesem Hausbett verarbeiteten Holzlatten sind aus komplettem Massivholz hergestellt und aufgrund der vorhandenen Beschaffenheit ist diese Ausführung besonders kinderfreundlich. Das Bettenhaus ist hochwertig und dadurch kann das Kinderzimmer individuell eingerichtet werden. Die Maße liegen bei 208 x 149 x 96 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe).

Ein langlebiges Bett sowie eine bebilderte Montageanleitung sind im Lieferumfang bei diesem Modell enthalten. Optional wird auch eine Matratze zur Verfügung gestellt.

Aufgrund der hier verarbeiteten Werkstoffe (diese verziehen sich kaum) handelt es sich hierbei um eine formschöne und langlebige Ausführung, die in das Wohnambiente problemlos eingefügt werden kann.

Wer profitiert von Montessori Betten?

Damit der Schlafraum für das Baby oder Kleinkind nach Montessori eingerichtet werden kann, damit dann die Kinder davon profitieren können, müssen hier einige Punkte beachtet werden. Dabei ist es von Bedeutung, dass das Bett frei zugänglich ist. Hierzu ist ein Bodenbett oder auch ein einfacher Lattenrost gut geeignet. Dabei kann das Kind so seine Ruhe oder sein Schlafbedürfnis entsprechend umsetzen, wann immer es das Bedürfnis dafür hat.

Desweiteren sollten nicht weitere Gegenstände im und rund um das Bett herum platziert werden. Zu viele Hängedeko, Kissen oder Stofftiere führen eher zu einer Ablenkung, was dann dem Zweck und Sinn des Ruhebereichs zuwiderläuft. Desweiteren sollten hier auch auf Knallfarben und unruhige Muster verhindert werden, weil das Bett ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln sollte.

Für die Autonomie des Kindes ist es ebenfalls wichtig, dass es das Licht selbst aus- und anmachen kann. Dabei sollte der Lichtschalter für Kleinkinder ungefähr auf einer Höhe von 60 Zentimeter liegen. Wenn dies technisch nicht möglich und umsetzbar ist, besteht auch die Möglichkeit, einen Stufenhocker unter dem Lichtschalter zu platzieren, wenn das Kleinkind bereits in der Lage ist, hier sicher hinaufzusteigen. Desweiteren kann auch eine niedrige Stehlampe im Zimmer aufgestellt werden, so dass dadurch der Schalter gut erreichbar ist.

Wenn diese Punkte beachtet werden und das Kleinkind dann autonom handeln kann, greift dann über kurz oder lang auch die Montessori-Pädagogik.

Worauf muss beim Kauf von einem Montessori-Bett geachtet werden?

Bei einem Montessori Bett ist aufgrund der geringen Höhe kein einschränkendes Gitter erforderlich. Dadurch bleibt die Selbstbestimmtheit sowie die Bewegungsfreiheit des Kindes auch nach dem Schlafen legen erhalten. Wenn bei den einzelnen Modellen ein Lattenrost vorhanden ist, ist eine ausreichende Belüftung der Matratze vorhanden und deshalb sollte beim Kauf auf einen solchen Lattenrost geachtet werden.

Damit dann eine solche Bettausführung auch ihren Zweck erfüllen kann, sollte die Liegefläche von einem solchen Bett möglichst in der Nähe des Bodens sein. Dabei kommen dann für die Kleinkinder ab 2,5 bis 3 Jahren hier der bereits erwähnte Lattenrost in Frage, um dann die bereits erwähnte Luftzirkulation unter der Matratze aufrecht zu erhalten.

Desweiteren sollte ein Montessori-Bett (wie die übrigen Gegenstände, welche sich im Kinderzimmer befinden) ausschließlich aus schadstofffreien Materialen bestehen. Gerade bei den Holzbetten, welche nicht naturbelassen sind, muss darauf geachtet werden, dass hier schadstoffbelastete Materialien nicht vorhanden sind. Dabei sind hier zum Beispiel Ausführungen aus Zirbenholz sehr beliebt. Zirbenholz wird teilweise auch eine schlaffördernde Wirkung zugeschrieben. In der Regel sind Montessori Betten aus Holz. Wie bereits erwähnt, sollte hier unbedingt darauf geachtet werden, dass beim Holz keine Schadstoffe oder Chemikalien enthalten sind.

Bei der Verwendung von einem Rausfall-Schutz gibt es dazu unterschiedliche Meinungen. Dabei kommt es gerade bei den Kleinkindern vor, dass es hier nachts zu vielen Bewegungen kommt. Hierbei können bei einem solchen Bett zwar die Kleinkinder sich nicht verletzten. Trotzdem können sich die Kleinkinder beim Herausrollen sich verkühlen.

Die Wirbelsäule bei Kleinkindern ist hier noch nicht fertig ausgebildet. Dabei wird dann die physische Gesundheit der Kleinkinder mit einer passenden Matratze gestärkt. Wenn dann das Kind aus dem Bett fällt, ist hier kein ergonomischer Schlaf vorhanden. Aus diesen Gründen ist die Verwendung von einem Rausfall-Schutz sinnvoll. Wenn er nicht mehr benötigt wird, kann dieser ja jederzeit abmontiert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.